Montage SCHEDEL STEAM Dampfkabine
04.01.2018

Dampfkabine STEAM mit Modulwänden von Schedel
mit integrierter GROHE Technik

Bausteine mit Designcharakter
Die gesamte VISION Serie besteht aus hochwertigem Hartschaum (HDPS) mit mineralischer Beschichtung. Die Module für die Wannengestaltung beinhalten ein Rückwandelement mit breiter Nische sowie LED-Vorbereitung, Anbaumodule mit Stauraum- und Sitzfunktion und eine Armaturen-Stele für freistehende Wannen. Zusätzliche Sitze in verschiedenen Ausführungen lassen sich in jede Nische einpassen und schaffen Platz zum Ausruhen oder als praktische Ablage.

GROHE & SCHEDEL
Eine perfekte Partnerschaft für Ihr luxuriöses Bad Profitieren Sie von der Partnerschaft absoluter Profis auf dem Gebiet der Sanitärausstattung, damit Ihre private Wellness-Oase schnell zu einem Ort der Erholung und Entspannung in Ihrem Zuhause wird.

SCHEDEL Bad + Design schafft einen individuellen und kreativen Rahmen für Ihre Wellness-Oase: Die Produktserie MULTISTAR® ermöglicht eine flexible Badgestaltung, die Ihre individuellen Wünsche berücksichtigt. Ob geradlinig oder geschwungen – die gestalterische Linie folgt Ihren Einrichtungs-Vorgaben und einem Konzept, das die örtlichen Gegebenheiten optimal für Ihr Entspannungs-Areal nutzt. Die in modularer Bauweise vorgefertigten Boden-, Wandund Dachelemente mit bereits eingearbeiteten Unterputzarmaturen und werkseits aufgebrachter Dampfsperre gewährleisten eine saubere Montage in Ihrem Eigenheim und das in kürzester Zeit. Der Einsatz moderner Ablauftechnik im Bodenelement garantiert Systemsicherheit. Die Module mit werkseits aufgebrachter Dampfsperre ermöglichen eine freie Gestaltung mit Fliesen, Putzen oder Anstrichen ohne vorheriger Trocknungs- und Wartezeiten.

Schritte im Film:

1. Einbringen der Randdämmstreifen,
Positionierung des Ablaufs und
Anschließen an die Abwasserleitung

2. Einbau des Unterbauelements und des
Bodenablaufs. Für die Rohrleitungen werden
entsprechende Aussparungen geschnitten

3. Einbau des Bodenelements und Anbringen
der Verbindungsfedern für die Montage der
Wandmodule im Bodenelement

4. Montage der Wandelemente mittels
Verbindungsfedern und Verbinder
unter Verwendung von Montagekleber,
Anschließen von Wasser und Abwasser
Druckprobe!

5. Montage des Dachmoduls,
Abkleben aller Stoßverbindungen
mit Dichtband,
Schließen der Montageöffnungen

6. Montage des Sitzelements mittels
Montagekleber, fertig für Nachfolgegewerke

PDF-Prospekt zu STEAM Dampfkabine
Dampfkabinen und Brauselösungen

Weitere Infos und Einbauanleitungen finden Sie unter:
https://schedel-badinnovation.de/download/anleitung/

Service & Support erhalten Sie unter: +49 (0)3745 – 745 0

Homepage
SCHEDEL Profi Chat